seminartitle

Neu

Beschwerden als Chance nutzen

Beschwerdemanagement in der Versicherungswirtschaft

  • Ziele / Nutzen

    Versicherungsnehmer und Geschädigte, die sich bei Ihnen gut aufgehoben und beraten fühlen, empfehlen Sie und Ihr Unternehmen weiter. Sollte jemand nicht zufrieden sein, ist jede Beschwerde eine Chance, Fehler oder Missverständnisse auszuräumen und den Kunden zu binden.

    In dem Seminar erfahren Sie, wie Sie mit telefonischen und schriftlichen Beschwerden professionell umgehen. Sie trainieren kundenorientiertes Verhalten am Telefon und Sie erfahren, wie Sie Vereinbarungen kurz, prägnant und kundenfreundlich schriftlich bestätigen und wie Sie Beschwerdebriefe und E-Mails kompetent beantworten.

  • Inhalte

    Kundenbeschwerden als Chance

    • Weshalb wechseln Kunden?
    • Kunden durch Servicequalität überzeugen
    • Positives Reklamationsmanagement, positive Mundpropaganda
    • Die innere Einstellung zu Reklamationen
    • Beschwerdemanagement als Instrument der Kundenbindung

     

    Telefonische Beschwerden professionell meistern

    • Wie nehmen Sie aggressiven Personen den Wind aus den Segeln?
    • Das Gespräch gezielt wieder auf die Sachebene zurückführen
    • Aktiv zuhören und paraphrasieren
    • Stimme und Körpersprache bei Reklamationsgesprächen
    • Empathie und Einfühlungsvermögen: Den Kunden wirklich verstehen
    • Informationen gewinnen – wie Sie pauschale Beschwerden gezielt hinterfragen

     

    Auf schriftliche Beschwerden/Reklamationen telefonisch reagieren

    • Checkliste für berechtigte und unberechtigte Reklamationen
    • Ergreifen Sie die Initiative – so bereiten Sie sich vor, wenn Sie zurückrufen

     

    Schriftverkehr im Beschwerdemanagement

    • Schriftlich Kundenbeschwerden professionell beantworten
    • Telefonische Vereinbarungen schriftlich bestätigen
  • Teilnahmeinformationen

    Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen aus allen Bereichen sowie Versicherungsvermittler und -makler.

    Die Teilnahmegebühr umfasst die kompletten Tagungsunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

    Das Seminar wird in der Zeit von 09:30 bis 17:00 Uhr durchgeführt. Vormittags und nachmittags findet jeweils eine Kaffeepause von 15 Minuten und mittags eine Pause von 60 Minuten statt.

    Sie erhalten für Ihre Teilnahme 8 Weiterbildungspunkte für die Initiative "gut beraten".

490,00
zzgl. ges. Mwst.
Bei einer Sammelanmeldung zu derselben Veranstaltung erhält der dritte sowie jeder weitere Teilnehmer desselben Unternehmens 25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.
Web-Code
VF137

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren