Neu

Betriebsausfallversicherung

Corona - Aktuelle Herausforderungen

  • Konzept

    Die Pandemie war und ist für Unternehmen existenzbedrohend: Öffnungsverbote und Auflagen für Lokale, Hotels und Verkaufsbetriebe bewirken Einnahmeausfälle – Betriebsausgaben laufen weiter. Deckungskonzepte, Beratung im Vorfeld, Kulanzregelungen – worauf ist bei Vertragsschluss zu achten und wie sieht die aktuelle Rechtsprechung dazu aus.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmer

    • erhalten einen Überblick gängiger Deckungskonzepte
    • informieren sich über Möglichkeiten der bestmöglichen Beratung
    • bekommen eine Übersicht zur aktuellen rechtlichen Bewertung bei Streitfällen zum Haftungsanfang
  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten

    • Überblick der aktuellen Lage bezüglich Betriebsschließung und Versicherungen
    • Marktüberblick der möglichen Deckungskonzepte zur Betriebsschließungsversicherung
    • Rechtliche Rahmenbedingungen und aktuelle Rechtsprechung zur Betriebsschließung
  • Teilnahmeinformationen

    Teilnehmerkreis

    Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die vornehmlich mit Betriebsunterbrechungsfragen befasst sind, sowie an Rechtsanwälte.

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr umfasst die kompletten digitalen Tagungsunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

    Seminarzeiten

    Das Seminar wird in der Zeit von 09:30 bis 17:00 Uhr durchgeführt. Vormittags und nachmittags findet jeweils eine Kaffeepause von 15 Minuten und mittags eine Pause von 60 Minuten statt.

    Hinweise zu Bildungszeit

    Sie erhalten für Ihre Teilnahme eine Weiterbildungsbestätigung über 6 Stunden mit Vermerk auf § 15 FAO.

    Veranstaltungsort

    Hilton Cologne Hotel
    Marzellenstraße 13-17
    50668 Köln

    Übernachtung

    Hotelbuchungen erfolgen durch die Teilnehmer selbst. Ein begrenztes Zimmerkontingent (151,- € inkl. gesetzlicher MwSt. für Zimmer inkl. Frühstück zzgl. Kulturförderabgabe) steht zum Abruf bis vier Wochen vor Seminartermin unter dem Stichwort "VersicherungsForum/DVA" zur Verfügung.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
VF141
Preis

420,00 zzgl. ges. Mwst.

<p>Bei einer Sammelanmeldung zu derselben Veranstaltung erhält der dritte sowie jeder weitere Teilnehmer desselben Unternehmens 25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.</p>

mehr Details