Neu

Betriebsunterbrechungsversicherung

Aktuelle Herausforderungen (online)

  • Konzept

    Die Pandemie war und ist für Unternehmen existenzbedrohend: Öffnungsverbote und Auflagen für Lokale, Hotels und Verkaufsbetriebe bewirken Einnahmeausfälle – Betriebsausgaben laufen weiter. Deckungskonzepte, Beratung im Vorfeld, Kulanzregelungen – wie sieht die aktuelle Rechtsprechung dazu aus.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmer

    • erhalten einen Überblick zur aktuellen Rechtsprechung
    • informieren sich über Möglichkeiten der bestmöglichen Beratung
    • bekommen eine Übersicht zur aktuellen rechtlichen Bewertung bei Streitfällen 
  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten

    • Rechtliche Ausgangslage
    • Urteilscluster zur Corona-Pandemie ergangene versicherungsrechtliche Urteile
    • AVB-Fassungen und deren rechtliche Auswirkungen
    • Berücksichtigung der hypothetischen Kausalität in der Betriebsunterbrechungsversicherung aufgrund der Corona-Pandemie
    • Berücksichtigung von Kurzarbeitergeld, Soforthilfen und andere staatlichen Leistungen
    • Exkurs: Steht den Versicherungsnehmern ein öffentlich-rechtlicher Schadenersatzanspruch gegen die öffentliche Hand zu?
  • Teilnahmeinformationen

    Teilnehmerkreis

    Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die vornehmlich mit Betriebsunterbrechungsfragen befasst sind, sowie an Rechtsanwälte.

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr beträgt 140,00 Euro zzgl. Mwst. pro Person.

    Anmeldung

    Die Anmeldung kann über den "Buchung"-Button, das Anmeldeformular oder per E-Mail (info@versicherungsforum.de) erfolgen.

    Seminarzeiten

    Die genauen Seminarzeiten werden mit Veröffentlichung des Termins bekannt gegeben.

    Ablauf/ Equipment

    Das Seminar findet über die Plattform "Zoom" statt. Nach Anmeldung erhalten Sie einen entsprechenden Einwahllink. Über Ihren Webbrowser können Sie am Online-Seminar teilnehmen. Die Installation des Programms ist nicht notwendig.

    Wir empfehlen die Nutzung eines Headsets während des Seminars. Eine Einwahl per Telefon ist ebenfalls möglich. 

    Hinweise zu Bildungszeit

    Sie erhalten für Ihre Teilnahme 1,5 Stunden FAO/Bildungszeit gemäß der Weiterbildungsvorgaben.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
VF141
Preis

140,00 zzgl. ges. Mwst.

<p>Bei einer Sammelanmeldung zu derselben Veranstaltung erhält der dritte sowie jeder weitere Teilnehmer desselben Unternehmens 25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.</p>

mehr Details