Punktegutschrift auf Ihrem Weiterbildungskonto

 

Alle bei der DVA besuchten Weiterbildungen werden IDD konform dokumentiert und auf Wunsch auch an die Weiterbildungsdatenbank der Initiative gut beraten gemeldet. Ab 23.02.2018 erfolgt die Umstellung von Punkten auf Zeiteinheiten.


Für die Eintrag in Ihrem persönlichen WB-Konto benötigen wir von Ihnen

  • Ihre persönliche Vermittler-ID (VV-ID) sowie
  • Ihre Einwilligung zur Weiterleitung von Punkten


Bitte füllen Sie uns für jede Veranstaltung die Einwilligung zur Punktegutschrift aus und senden uns diese zu.


Fristen für die Punktegutschrift

Bitte beachten Sie, dass für bereits absolvierte Weiterbildungsmaßnahmen die Punkte längstens ein Jahr nach Abschluss der Maßnahme rückwirkend gutgeschrieben werden können.

 

Sie haben noch kein Weiterbildungskonto bei gut beraten?

Wir können die Eröffnung eines Kontos für Sie übernehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

So funktioniert's