seminartitle

Neu

Fit für die Datenschutz-Grundverordnung

DS-GVO-Umsetzung in der Praxis

  • Ziele / Nutzen

    Es ist allgemein bekannt: Am 25. Mai 2018 tritt die DS-GVO in Kraft.

    Doch bei der praktischen Umsetzung bestehen oft erhebliche Unsicherheiten. Welche Maßnahmen sind für die DS-GVO-Compliance des Unternehmens einzuleiten? Welche Dokumente müssen überarbeitet oder neu erstellt werden? Müssen Verträge neu abgeschlossen werden? Kann die vorhandene BDSG-Dokumentation weiter verwendet werden oder sind Anpassungen erforderlich?

  • Inhalte

    Das Update-Seminar gibt einen praxisorientierten Überblick über die strukturierte Umsetzung eines „DS-GVO-Einführungsprojekts“. Den Compliance-Anforderungen der DS-GVO werden konkrete Maßnahmen gegenübergestellt und Umsetzungshinweise gegeben.

    Schwerpunkte bilden die Strukturen und Prozesse, die nach der DS-GVO im Unternehmen zu verankern sind, sowie die erweiterten Dokumentations- und Nachweispflichten.

    Die Teilnehmer lernen

    • die wesentlichen Anforderungen der DS-GVO an das Datenschutz-Compliance-Management und
    • konkrete Maßnahmen und Handlungsbeispiele zur Umsetzung eines DS-GVO-Einführungsprojekts
  • Teilnahmeinformationen

    Das Update-Seminar richtet sich an Datenschutzbeauftragte und Verantwortliche für den Datenschutz mit Vorkenntnissen im Datenschutzrecht sowie an Mitarbeiter und Leiter der Rechtsabteilung, Versicherungsvermittler und -makler und Rechtsanwälte.

    Die Teilnahmegebühr umfasst die kompletten Tagungsunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

    Das Seminar wird in der Zeit von 09:30 bis 17:00 Uhr durchgeführt. Vormittags und nachmittags findet jeweils eine Kaffeepause von 15 Minuten und mittags eine Pause von 60 Minuten statt.

490,00
zzgl. ges. Mwst.
Bei einer Sammelanmeldung zu derselben Veranstaltung erhält der dritte sowie jeder weitere Teilnehmer desselben Unternehmens 25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.
Web-Code
VF136

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren