Führen in der Schadenregulierung

Agile Führung, Leadership und praxisorientiertes Wissen (online)

  • Konzept

    Führungskräfte in der Schadenregulierung fokussieren sich je nach Sparte unterschiedlich stark auf die fachkompetente Führung ihrer Mitarbeiter. Herausfordernder aber sind die situativen, agilen Anforderungen im Zuge der Digitalisierung des Unternehmens. Leadership ist dort gefragt, wo nicht länger "geronnene" Funktionsbereiche, sondern kundenorientierte Abläufe erfüllt werden müssen.

  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten

    • Emotionale und rationale Aspekte der Führungsarbeit
    • Kopplung von Anforderung und Entwicklung in der Schadenregulierung
    • „Meine Führungsrollen kennenlernen“ - was ist Management und was ist Leadership?
    • Welche agilen Führungsansätze sind für mich sinnvoll?
    • 6 Dimensionen erfolgreicher Führungsarbeit in der Schadenregulierung
    • Führungstools: positiver Loop, Zielprojektion, Flow und Motivation, Erkennen und Führen von unterschiedlichen Performancetypen
    • Gesprächstechniken und -leitfaden (5 Schritte) für situatives Führen
    • Mein Führungscockpit
  • Teilnahmeinformationen

    Teilnehmerkreis

    Das Seminar richtet sich vornehmlich an Führungskräfte vom Teamleiter bis zum Abteilungsleiter, die sich operativ wirksam mit dem Thema Leadership auseinandersetzen wollen.

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr beträgt 250,00 Euro zzgl. Mwst. pro Person.

    Anmeldung

    Die Anmeldung kann über den "Buchung"-Button, das Anmeldeformular oder per E-Mail (info@versicherungsforum.de) erfolgen.

    Seminarzeiten

    Das Seminar wird in der Zeit von 10:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:30 Uhr durchgeführt. 

    Ablauf/ Equipment

    Das Seminar findet über die Plattform "Zoom" statt. Nach Anmeldung erhalten Sie einen entsprechenden Einwahllink. Über Ihren Webbrowser können Sie am Online-Seminar teilnehmen. Die Installation des Programms ist nicht notwendig. Wir empfehlen die Nutzung eines Headsets während des Seminars. Eine Einwahl per Telefon ist ebenfalls möglich. 

    Sollte Ihr Unternehmen die Nutzung von Zoom untersagen, möchten wir Sie freundlich bitten, falls möglich, einen privaten Computer für die Teilnahme an der Veranstaltung zu verwenden.

    Hinweise zu Bildungszeit

    Sie erhalten für Ihre Teilnahme 5 Stunden FAO/Bildungszeit gemäß der Weiterbildungsvorgaben.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
VF761
Preis

250,00 zzgl. ges. Mwst.

mehr Details