Gewerbliche und industrielle Haftpflichtversicherung (online)

Grundlagen

  • Konzept

    Die Teilnehmer lernen die regelmäßig in der Praxis auftauchenden Konstellationen der gewerblichen und industriellen Haftpflichtversicherung zu erkennen und zu bearbeiten

  • Ziele / Nutzen

    Das Seminar vermittelt den Teilnehmern Grundwissen im Bereich der gewerblichen und industriellen Haftpflichtversicherung anhand praxisorientierter Beispiele und versetzt den Bearbeiter in die Lage, wiederkehrende Konstellationen in diesem Bereich zu erkennen und sicher deckungsrechtlich einzuordnen.

  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten

    Betriebshaftpflichtversicherung

    • Einführung in Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung / Abgrenzung voneinander
    • Versichertes Risiko / Versicherungsfall
    • Erfüllung und Tätigkeitsschaden in der BHV sowie Herstellungs- und Lieferklausel und weitere Risikoausschlüsse
    • Fahrzeugklauseln
    • Haftungsbeschränkungen / Regressverzicht
    • Deckung vertraglicher Haftungserweiterungen
    • Deckung reiner Vermögensschäden
    • Mangelbeseitigungsnebenkostenklauseln / Nachbesserungsbegleitschadenklauseln
    • Obliegenheiten

    Produkthaftpflichtversicherung

    • Begrifflichkeiten
    • Nullstellung des Produkthaftpflichtrisikos
    • Versicherungsfall
    • Deckung der erweiterten Produkthaftpflichtversicherung
    • Fakultative Deckungserweiterungen
    • Versicherungsfall
    • Haftung für Aus- und Einbaukosten nach altem und neuem Recht

    Rückrufkostenversicherung

    • Deckungsumfang / Vermögensschadendeckung
    • Eigen- und Fremdrückruf
    • Deckungskonzepte nach Branchen
    • Deckung für Kosten außerhalb der Gefahrenabwehr

    Schadenhandling

    • Aufklärung und Kommunikation
    • Selbstbehalt  / S.I.R.
    • Dienstleister
    • Datenschutz und Compliance
    • Leistung des VR
    • Mitversicherung
    • Internationale Versicherungsprogramme

    Änderungen bleiben vorbehalten.

     

  • Teilnahmeinformationen

    Teilnehmerkreis

    Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen, die erst seit kurzem oder zukünftig in der gewerblichen und industriellen Haftpflichtversicherung in den Bereichen Recht, sowie Claims tätig sind und an Quereinsteiger, sowie Versicherungsvermittler, die Kenntnisse in dieser Sparte aufbauen wollen.

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr beträgt 190,00 Euro zzgl. Mwst. pro Person.

    Anmeldung

    Die Anmeldung kann über den "Buchung"-Button, das Anmeldeformular oder per E-Mail (info@versicherungsforum.de) erfolgen.

    Seminarzeiten

    Das Seminar findet in der Zeit von 09:00 - 12:15 Uhr statt.

    Ablauf/ Equipment

    Das Seminar findet über die Plattform "Zoom" statt. Nach Anmeldung erhalten Sie einen entsprechenden Einwahllink. Über Ihren Webbrowser können Sie am Online-Seminar teilnehmen. Die Installation des Programms ist nicht notwendig. Wir empfehlen die Nutzung eines Headsets während des Seminars. Eine Einwahl per Telefon ist ebenfalls möglich. 

    Sollte Ihr Unternehmen die Nutzung von Zoom untersagen, möchten wir Sie freundlich bitten, falls möglich, einen privaten Computer für die Teilnahme an der Veranstaltung zu verwenden.

    Hinweise zu Bildungszeit

    Sie erhalten für Ihre Teilnahme 3 Stunden FAO/Bildungszeit gemäß der Weiterbildungsvorgaben.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
VF771
Preis

190,00 zzgl. ges. Mwst.

<p>Bei einer Sammelanmeldung zu derselben Veranstaltung erhält der dritte sowie jeder weitere Teilnehmer desselben Unternehmens 25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.</p>

mehr Details