Krisenmanagement in Versicherungsunternehmen (online)

  • Konzept

    Der Corona-Virus hat bisher viele Veränderungen in den meisten Unternehmen hervorgerufen. Neben dem betrieblichen Gesundheitsmanagement sind jetzt die Kommunikationsabteilungen gefordert:  Wer nach innen und außen notwendige Krisenmaßnahmen gut kommuniziert, behält die Informationshoheit.

    Mit dem Ausbruch des Virus wuchsen konkrete Bedenken und auch Ängste von Mitarbeitern und Kunden, reale Bedrohungszustände und damit die Notwendigkeit einer internen und externen Krisenkommunikation.

  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten

    Krisenkommunikation und Krisenmanagement

    • Die neue post-faktische Weltordnung: Reputation und Resilienz in Corona-Zeiten
    • Erfolgsfaktoren Stakeholder-Orientierung und ESG
    • Kernelemente der professionellen Vorbereitung: Was KI und digitale Krisensimulation heute beitragen können
    • Erfolgsrezepte für den Ernstfall
    • Wirksame Compliance: Ein frischer Blick auf ein altes Thema

    Presse- und wettbewerbsrechtliche Grenzen

    Programmänderungen vorbehalten.

  • Teilnahmeinformationen

    Teilnehmerkreis

    Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die vornehmlich mit Krisen- und Kommunikationsfragen befasst sind, sowie an Rechtsanwälte.

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr beträgt 140,00 Euro zzgl. Mwst. pro Person.

    Anmeldung

    Die Anmeldung kann über den "Buchung"-Button, das Anmeldeformular oder per E-Mail (info@versicherungsforum.de) erfolgen.

    Seminarzeiten

    Das Seminar findet in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr statt.

    Ablauf/ Equipment

    Das Seminar findet über die Plattform "Zoom" statt. Nach Anmeldung erhalten Sie einen entsprechenden Einwahllink. Über Ihren Webbrowser können Sie am Online-Seminar teilnehmen. Die Installation des Programms ist nicht notwendig.

    Wir empfehlen die Nutzung eines Headsets während des Seminars. Eine Einwahl per Telefon ist ebenfalls möglich. 

    Hinweise zu Bildungszeit

    Sie erhalten für Ihre Teilnahme 2 Stunden FAO/Bildungszeit gemäß der Weiterbildungsvorgaben.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
VF142
Preis

140,00 zzgl. ges. Mwst.

<p>Bei einer Sammelanmeldung zu derselben Veranstaltung erhält der dritte sowie jeder weitere Teilnehmer desselben Unternehmens 25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr </p>

mehr Details