Rechtsschutzversicherung

Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen (online)

  • Konzept

    Das Online-Seminar vermittelt die aktuelle Rechtsprechung zur Rechtsschutzversicherung. Kostenminderungsobliegenheit, Covid-19 Entscheidungen und der Regress trotz Deckungszusage werden unter anderem näher beleuchtet.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmer

    • befassen sich mit der jüngsten Rechtsprechung zur Thematik
    • lernen die aktuellsten Herausforderungen in diesem Bereich kennen
  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten

    • Jüngste Rechtsprechung zum Eintritt des Rechtsschutzfalles
    • Aktuelles zur Kostenminderungsobliegenheit
    • Covid-19-Entscheidungen zur Rechtsschutzversicherung?
    • Update: Regress trotz Deckungszusage  
    • Risikoausschluss von Streitigkeiten in ursächlichem Zusammenhang mit Lebenspartnerschaften
    • Der Vorsatzausschluss in den ARB
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe

    Das Online-Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen und Dienstleistern, die in dem Bereich der Rechtsschutzversicherung tätig sind. 

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr beträgt 140,00 Euro zzgl. Mwst. pro Person.

    Anmeldung

    Die Anmeldung kann über den "Buchung"-Button, das Anmeldeformular oder per E-Mail (info@versicherungsforum.de) erfolgen.

    Seminarzeiten

    Das Seminar findet in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr statt.

    Ablauf/ Equipment

    Das Seminar findet über die Plattform "Zoom" statt. Nach Anmeldung erhalten Sie einen entsprechenden Einwahllink. Über Ihren Webbrowser können Sie am Online-Seminar teilnehmen. Die Installation des Programms ist nicht notwendig.

    Wir empfehlen die Nutzung eines Headsets während des Seminars. Eine Einwahl per Telefon ist ebenfalls möglich. 

    Hinweise zu Bildungszeit

    Sie erhalten für Ihre Teilnahme 2 Stunden FAO/Bildungszeit gemäß der Weiterbildungsvorgaben.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
VF752
Preis

140,00 zzgl. ges. Mwst.

mehr Details