Kraftfahrtversicherung

Grundlagen

  • Konzept

    Die Teilnehmenden erhalten einen praxisnahen Überblick über die Grundlagen der Kraftfahrzeugversicherung und die aktuelle Marktsituation. Es wird auf die gesetzlichen (Pflichtversicherung) und vertraglichen Grundlagen (Einschlüsse, Ausschlüsse und Obliegenheiten) sowie die Grundzüge der Schadenregulierung eingegangen.

  • Inhalte

    Grundlagen

    • Marktüberblick über die Kfz-Versicherung und aktuelle Trends
    • Merkmale zur Beitragsberechnung
    • Beratung und Abschluss
    • Grundzüge der Kfz-Haftpflichtversicherung und Kfz-Kaskoversicherung
    • System der Schadenfreiheitsklassen
    • Beendigung des Vertrags

    Prof. Dr. Uwe Gail

    Haftung bei Verkehrsunfällen

    • Rechtsgrundlagen
    • Haftungsabwägung
    • Anscheinsbeweis
    • Betriebsgefahr

    Typische Schadenpositionen

    • Fahrzeugschaden
    • Mietwagenkosten
    • Nutzungsausfall
    • Sachverständigenkosten
    • HWS
    • Rechtsanwaltskosten

    Friederike de Biasi

    Programmänderungen vorbehalten.

  • Teilnahmeinformationen

    Teilnehmer/-innen

    Das Grundlagenseminar richtet sich an Mitarbeiter:innen von Versicherungsunternehmen die erst seit kurzem oder zukünftig in den Bereichen Kraftfahrtversicherung, Recht und Schaden tätig sind, Quereinsteiger:innen und Versicherungsvermittler:innen.

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr umfasst die digitalen Seminarunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

    Seminarzeiten

    Das Seminar wird in der Zeit von 09:30 bis 17:00 Uhr durchgeführt. Vormittags und nachmittags findet jeweils eine Kaffeepause von 15 Minuten und mittags eine Pause von 60 Minuten statt.

    Hinweise zu FAO und Bildungszeit*

    Sie erhalten für Ihre Teilnahme eine Weiterbildungsbestätigung über 6 Stunden mit Vermerk auf § 15 FAO.

    Veranstaltungsort

    Der Veranstaltungsort wird zur Terminveröffentlichung bekanntgegeben.

    Übernachtung

    Hotelbuchungen erfolgen durch die Teilnehmenden selbst. Ein begrenztes Zimmerkontingent steht zum Abruf unter dem Stichwort "VersicherungsForum/DVA" zur Verfügung.

    * Wir übernehmen keine Garantie für die Anerkennung der Fortbildung durch einzelne Rechtsanwaltskammern. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer:innen finden Sie hier.

Web-Code
VF759
Preis

450,00 € netto
535,50 € brutto

mehr Details