seminartitle

Compliance-Anforderungen für Versicherungsunternehmen

Aktuelle Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene

  • Ziele / Nutzen

    Das Seminar begleitet das Thema Compliance für die Versicherungsbranche auf nationaler wie auch auf europäischer Ebene und informiert über aktuelle Entwicklungen sowie über deren Auswirkungen auf die Praxis. Ein weiterer Schwerpunkt liegt darin, praktische Probleme, die sich in der täglichen Arbeit der Compliance-Verantwortlichen stellen, aufzuzeigen und zu diskutieren.

     

    Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

    • Solvency II und Compliance in der praktischen Anwendung
    • Bewertung von Compliancerisiken
    • Aktuelle Fragen und Tendenzen zu Vergütungsregelungen unter Compliance-Gesichtspunkten
  • Inhalte

    Programm 6. November 2018 

     

    09:00 Uhr Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen

    09:30 Uhr Begrüßung - Dr. Andrea Nowak-Over


    09:40 Uhr Die Aufsichtsrechtliche Sicht auf die Überwachungsaufgabe der Compliance-Funktion.

    Welche Rolle hat die BaFin? Wie wird zur Überwachungsaufgabe des Aufsichtsrats abgegrenzt? - Dr. Helge Hartig

    • Überwachungsaufgabe der Compliance-Funktion
    • Durchsetzung von Maßnahmen
    • Überwachungsaufgabe des Aufsichtsrats

    11:15 Uhr Kaffeepause


    11:30 Uhr Datenschutz und Compliance nach der EU-DSGVO - Sina Mundorf

    • Rechtliche Vorgaben für ein Datenschutzmanagement-System nach der DSGVO
    • Überlegungen zur Erweiterung eines Compliance-
    • Management-Systems um datenschutzrechtliche Aspekte
    • Koordination relevanter Ansprechpartner, d.h. IT, HR, Kommunikation ebenso wie Compliance und Recht

    13:00 Uhr Mittagessen


    14:00 Uhr Kartellrechtliche Risiken in Versicherungsunternehmen erkennen, bewerten und mitigieren - Dr. Jeannine Bartmann

    • Erkennen von kartellrechtlichen Risiken in den unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens
    • Bewertung der Risiken im Hinblick auf ihre möglichen Auswirkungen sowie deren Mitigierung durch geeignete Kontrollmaßnahmen
    • Organisation der internen Abstimmung zwischen den kartellrechtlichen Spezialisten und den Compliance- und Risiko-Verantwortlichen

    15:30 Uhr Kaffeepause


    15:45 Uhr Compliance und Geldwäsche - Dr. Andrea Nowak-Over

    • Wesentliche Regelungsinhalte des aktuellen GwG
    • Risikomanagement, interne Sicherheitsmaßnahmen Sorgfaltspflichten in Bezug auf Versicherungsnehmer und Dritte
    • BaFin Auslegungshinweise; Best Practice

    17:00 Uhr Ende des Seminars

     

    Programmänderungen bleiben vorbehalten.

  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe

    Das Update-Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter aus dem Bereich Recht, die vornehmlich mit Compliance- und Datenschutz-Fragen befasst sind sowie an Rechtsanwälte

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr umfasst die kompletten Tagungsunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

    Seminarzeiten

    Das Seminar wird in der Zeit von 09:30 bis 17:00 Uhr durchgeführt. Vormittags und nachmittags findet jeweils eine Kaffeepause von 15 Minuten und mittags eine Pause von 60 Minuten statt.

    Hinweise zu FAO

    Sie erhalten für Ihre Teilnahme ein Zertifikat über 6 Stunden nach § 15 FAO.

490,00
zzgl. ges. Mwst.
Bei einer Sammelanmeldung zu derselben Veranstaltung erhält der dritte sowie jeder weitere Teilnehmer desselben Unternehmens 25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.
Web-Code
VF101

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren