Compliance-Anforderungen für Versicherungsunternehmen

  • Konzept

    Mitarbeiter:innen, die sich im Unternehmen mit Compliance- und Datenschutz-Fragen befassen, erhalten in diesem Seminar einen Überblick zu den aktuellen Themen der Compliance-Arbeit für die Versicherungsbranche sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmer:innen erhalten einen Überblick über aktuelle Entwicklungen sowie deren Auswirkungen auf die Praxis. Sie arbeiten an praktischen Problemstellungen, die sich in der täglichen Arbeit ergeben und diskutieren Lösungsansätze mit den Referierenden und anderen Teilnehmenden.

  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten

    Aktuelle Compliance-Entwicklungen/Gesetzgebungsvorhaben aus Verbandssicht

    • Die aktuellen Regelungen und Vorschläge zu unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten- bzw. Wertschöpfungsketten (Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz & Ausblick auf den CSDD-Richtlinien-Entwurf)
    • Stand zum Hinweisgeberschutzgesetz
    • Stand der Novellierung des EU-Geldwäscherechts

    Peter Glöckle

    "Sanctions are coming"

    • Führt Joe Bidens Ban Hammer zu faktischen Investitionsverboten in chinesische Aktiengesellschaften?
    • Können ausländische Aktiengesellschaften, die in den USA börsennotiert sind, aufgrund des US Holding Foreign Companies Accountable Acts vom Handel ausgeschlossen werden?
    • Dürfen Depotbanken von ihren Kunden aufgrund der aktuellen Sanktionen gegen Russland den Umtausch von Hinterlegungsscheinen russischer Aktien in Originalaktien verlangen?

    Ralf Senger

    Combined/Integrated Assurance – Engere Zusammenarbeit der Governance Funktionen

    • Herausforderungen der Corporate Governance in einer VUCA Welt
    • Das „Drei Linien Model“
    • Zielsetzungen und Herausforderungen einer koordinierten Zusammenarbeit der Governance Funktionen
    • Umsetzungsansätze

    Dr. Jeannine Bartmann

    Moderiert wird die Veranstaltung durch Dr. Andrea Nowak-Over.

    Bei allen Vorträgen besteht ausreichend Gelegenheit zur Diskussion.

  • Teilnahmeinformationen

    Teilnehmende

    Das Update-Seminar richtet sich an Mitarbeiter:innen und Leiter:innen aus dem Bereich Recht, die vornehmlich mit Compliance- und Datenschutz-Fragen befasst sind, sowie an Rechtsanwälte:innen.

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr umfasst den Live-Stream und die digitalen Seminarunterlagen.

    Anmeldung

    Die Anmeldung kann über den "Buchung"-Button, das Anmeldeformular oder per E-Mail (info@versicherungsforum.de) erfolgen.

    Seminarzeiten

    Das Seminar findet in der Zeit von 09:00 - 12:15 Uhr inkl. 15 Minuten Pause statt.

    Ablauf/ Equipment

    Das Seminar findet über die Plattform "Zoom" statt. Nach Anmeldung erhalten Sie einen entsprechenden Einwahllink. Über Ihren Webbrowser können Sie am Online-Seminar teilnehmen. Die Installation des Programms ist nicht notwendig.

    Wir empfehlen die Nutzung eines Headsets während des Seminars. Eine Einwahl per Telefon ist ebenfalls möglich.

    Hinweise zu Bildungszeit

    Sie erhalten für Ihre Teilnahme 3 Stunden FAO/Bildungszeit gemäß der Weiterbildungsvorgaben.

    *Wir übernehmen keine Garantie für die Anerkennung der Fortbildung durch einzelne Rechtsanwaltskammern. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer:innen finden Sie hier.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer:innen finden Sie hier.

Web-Code
VF101
Preis

205,00 € netto
243,95 € brutto

mehr Details