Versicherungsvertriebsrecht

Aktuelle Entwicklungen

  • Konzept

    Das Seminar konzentriert sich auf die rechtlichen Herausforderungen rund um vertriebsrechtliche Themen und behandelt u.a. die IDD-Umsetzung und Vergütungsanreize, aktuelle Entwicklungen im Bereich der Gruppenversicherung und Etablierung von Aufsichtsstandards für eine angemessene Vertriebsvergütung bei Lebensversicherern.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmenden werden umfassend auf aktuelle und kommende Herausforderungen im Vertrieb vorbereitet, erfahren, wie sie das eigene Vertriebsmodell überprüfen können.

    Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

    • Regulatorische Vorgaben für Versicherer und Vermittler
    • Aufsichtspraxis
    • Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern

    Moderiert wird die Veranstaltung durch Herrn Dr. Alexander Beyer.

     

  • Inhalte

    Versicherungsvertrieb im Spannungsfeld zwischen Regulierungs- und betriebs-wirtschaftlichen Herausforderungen

    • Nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungs- und Beratungsvorgaben für Vermittler
    • Wirksamkeit der IDD - Erfahrungen in Europa
    • Dauerthema Vertriebsvergütung

    Prof. Dr. Matthias Beenken

    Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Gruppenversicherung

    Dr. Alexander Beyer

    Etablierung von Aufsichtsstandards für eine angemessene Vertriebsvergütung bei Lebensversicherern – Geplante BaFin-Konsultation

    Scheinselbständigkeit

    • Arbeitsbedingungen in der Plattformarbeit
    • Statusfeststellung von Erwerbstätigen

    Unlauterer Wettbewerb

    • Einwilligung in Telefonwerbung – Auslegungs- und Orientierungshilfe
    • Verdeckte Werbung in Suchergebnissen

    Sorgfaltspflichten in Lieferketten – Auswirkung auf die Vertriebswege

    Vertrieb von Mitgliedschaften in Gruppenversicherungen

    Schadenregulierung durch Angestellte der Versicherungsunternehmen

    Ralf Bolle

     

    Programmänderungen vorbehalten.

  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter:innen und Leiter:innen von Versicherungsunternehmen aus den Bereichen Vertrieb und Recht, Versicherungsvermittler:innen sowie Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen.

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr beträgt 250,00 Euro netto pro Person.

    Anmeldung

    Die Anmeldung kann über den "Buchung"-Button, das Anmeldeformular oder per E-Mail (info@versicherungsforum.de) erfolgen.

    Seminarzeiten

    Das Seminar findet in der Zeit von 09:00 - 14:00 Uhr inkl. Pausen statt.

    Ablauf/ Equipment

    Das Seminar findet über die Plattform "Zoom" statt. Nach Anmeldung erhalten Sie einen entsprechenden Einwahllink. Über Ihren Webbrowser können Sie am Online-Seminar teilnehmen. Die Installation des Programms ist nicht notwendig.

    Wir empfehlen die Nutzung eines Headsets während des Seminars. Eine Einwahl per Telefon ist ebenfalls möglich.

    Hinweise zu Bildungszeit

    Sie erhalten für Ihre Teilnahme 4 Stunden FAO/Bildungszeit gemäß der Weiterbildungsvorgaben.

    *Wir übernehmen keine Garantie für die Anerkennung der Fortbildung durch einzelne Rechtsanwaltskammern. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
VF113
Preis

250,00 zzgl. ges. Mwst.

<p>Bei einer Sammelanmeldung zu derselben Veranstaltung erhält der dritte sowie jeder weitere Teilnehmer derselben Unternehmens 25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.</p>

mehr Details